Filmvorführung + Gespräch „Der schwarze Nazi“ am 1.12. in Crawinkel

Ein Film der aktueller nicht sein kann: Der “DER SCHWARZE NAZI” ist eine Filmgroteske über Integration, Wutbürger und die brennende Frage: Was ist eigentlich “Deutsch”? Sikumoya, ein Kongolese in Sachsen, verehrt Goethe und entspannt sich bei Bier und deutscher Volksmusik. Trotz dieser Vorlieben wird er von allen Seiten begafft, ausgegrenzt und am Ende sogar von einer Nazikameradschaft zusammengeschlagen. Diese Vorgänge verändern ihn.  Nach dem er aus dem Koma erwacht ist, ist Sikumoya nun der “Deutscheste aller Deutschen” und überholt die Neonazis einfach von rechts und beginnt ihnen ihre Ideologie streitig zu machen. Damit überzeugt er nicht nur die Neonazis selbst, sondern kann auch besorgte Wutbürger hinter sich versammeln. Sikumoya entscheidet ab sofort, was “Deutsch” und was “Undeutsch” ist!

Eine Veranstaltung des Crawinkler Bürgerbündnisses für Demokratie.

Do 1.Dez.2016 um 19Uhr in der „Alten Mühle“ Crawinkel

November 28th, 2016|