Ab dem  4. Mai zeigt das Tivoli Gotha eine Sonderausstellung über Hermann Louis Brill (1895 – 1959), einen herausragenden Thüringer Demokraten.

Nachdem die Corona-Pandemie die Eröffnung der Ausstellung zunächst verhindert hatte, kann sie nun endlich – natürlich unter allen gegebenen Vorsichtsmaßnahmen – besichtigt werden. Außerdem wurde der Zeitraum der Ausstellung bis zum 30. August verlängert.

Im Zusammenhang mit der Ausstellung geplante Veranstaltungen, die zunächst ebenfalls abgesagt wurden, können voraussichtlich im Herbst nachgeholt werden. Derzeit in Planung befinden sich zudem historische Stadtspaziergänge durch Gotha, die mithilfe eines Flyers selbstständig erkundet werden können.

Aktuelle und weiterführende Informationen zur Ausstellung finden Sie auf www.tivoli-gotha.de.

Eine herzliche Einladung, auch im Namen aller Beteiligten!