Der KulturKonsum von art der stadt e. V. eröffnet am 05.06. und läuft bis zum 09.07.2021 digital.
Am 05. Juni, zum Eröffnungstag erwartet Sie eine Vernissage, ein Konzert und eine Plaudertheke ab 19 Uhr im kostenfreien Livestream. Den Link finden Sie auf der Website von art der stadt e. V.. Dort können Sie ab 20 Uhr dem “Trio Nuance” lauschen. Die 3 Musikerinnen Sujin Ann-Kuhn (an der Geige), Unmi Han (am Cello) und Isabel Bond (an der Bratsche) spielen Werke von Franz Schubert, Jean Francaix und anderen.
Am Sonntag, den 06. Juni gibt es für Menschen ab 3 Jahren das Theaterstück „Kleine Raupe“ um 16 Uhr im Livestream zu sehen. Sofatickets für die ganze Familie gibt es für 8€ über kulturkonsum@artderstadt.de
Die Workshops starten am Samstag, den 12. Juni um 15 Uhr mit der Veranstaltung “Neben dem Gewohnten” mit Anne Schwing:
“um auf neue gedanken zu kommen, ist es hilfreich, den körper auf ungewohnte art und weise zu bewegen. experimentelle übungen aus theatertherapie und conscious dance schaffen zugang zu gewohnheiten und gespeicherten erfahrungen, die im zweiten teil des workshops zu papier gebracht werden. schöpferisch und bunt.”
Es wird geraten, sich so bald wie möglich zu den Workshops unter kulturkonsum@artderstadt.de anzumelden, die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. art der stadt e. V. freut sich über Teilnahmegebühren zwischen 15€ und 60€.
Noch mehr zu den Workshops und allgemeine Informationen zum KulturKonsum, finden Sie hier:
https://artderstadt.de/?fbclid=IwAR0vRHrpG4EDJK_UTp8wQ8JOU4WWpPbrhA3JqNnfm4BX5jgsxbPtkYOi738