Befristete Stelle als Assistent*in der Koordinierungsstelle

Ausschreibung

Einer befristeten Stelle zur Koordinierungsassistenz im Rahmen der „Lokalen Partnerschaft für Demokratie im Landkreis Gotha (LPfD)“.

Bedarfslage:

Zur Unterstützung der Lokalen Koordinierungs- und Fachstelle suchen wir eine Koordinierungsassistenz auf der praktischen Ebene der Umsetzung des Lokalen Aktionsplans. Insbesondere zur Pflege der Öffentlichkeitsarbeit, der Mitwirkung an der Organisation und Dokumentation von themenorientierten Veranstaltungen zur Demokratieentwicklung / Extremismusbekämpfung im Landkreis Gotha sollen bearbeitet werden.

Die Stelle soll ab dem 10.Oktober 2018 besetzt werden und ist befristet bis zum

  1. Dezember 2018, sie umfasst 24h/Woche für 900€ brutto/Monat.

Aufgaben der Stelleninhaber*in:

  • Unterstützung der Koordinierungs- und Fachstelle bei der Kommunikation mit den Projektträgern, Bürger*innenbündnissen, Jugendforen, Arbeitsgruppen, Bildungsträgern, Strukturprojekten im Landkreis
  • Unterstützung bei der Umsetzung und Dokumentation themenorientierter Veranstaltungen vor Ort
  • Mitwirkung an der zielgruppenorientierten Öffentlichkeitsarbeit, Verfassen anlassbezogener Beiträge, Fortschreibung der Homepage, Facebookaccount, Instagram

 

Anforderungen an die Bewerber*in:

Fundiertes Wissen zu den Themen Demokratiebildung und Rechtsextremismusprävention, Praxiserfahrung in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement. Unerlässlich sind regionale Kenntnisse und Vernetzung zu zentralen Akteuren der LPfD.

 

Bewerbungen per mail oder postalisch bis zum 5.10.2018 an:
Mail: lamitie@gmx.de
Post: L´amitié Gotha e.V. Soziokulturelles Zentrum Stadt und Landkreis Gotha
(Träger der externen Koordinierungs- und Fachstelle)
Martin-Ernst Stüllein
Humboldstrasse 95
99867 Gotha

September 10th, 2018|