FSJ in einer Beratungs-/Koordinierungsstelle zur Förderung der Demokratie und der RechtsextremismuspräventionOhne Titel

Wir bieten Dir:

  • einen umfassenden Einblick in das Projektmanagement soziokultureller Projekte
  • Anleitung durch praxiserfahrene Fachkräfte,
  • Begleitung und Unterstützung bei der Entwicklung eigener Ideen,
  • eigene Fähigkeiten und Grenzen kennenzulernen,
  • Verantwortung zu übernehmen – für sich und für andere,
  • eine Tätigkeit, die die Demokratie stärkt und
  • eine monatliche Vergütung von 300 €

Wir erwarten von Dir:

  • persönlichen Einsatz Demokratie zu gestalten
  • Empathie und eigene Fähigkeiten einzubringen
  • Umsichtigkeit und Zuverlässigkeit
  • Team-, Konflikt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Identifikation mit den Aufgaben des Lokalen Aktionsplans

Arbeitsort:                     Ohrdruf
frühester Beginn:        01.09.2018
Zeitraum:                      6 – 12 Monate

Bewirb Dich entweder direkt bei der koordinierungsstelle@ohrdruf.de 03624-330252 sowie 0177-7472940 oder  fsj@buntstiftung.de.

Postalische Bewerbungen ohne frankierten Rückumschlag werden nach Bewerbungsschluss sachgerecht vernichtet.

August 24th, 2018|